Ginkgoblätter, Kräuter, Blüten und GlobulisHomöopathie

So Mancher von Ihnen wird vielleicht den Satz „Similia similibus curentur“ schon einmal gehört haben.
Er bedeutet „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“. Dieser Satz stammt von Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843), dem Begründer der homöopathischen Heilungsmethode. Dieses Ähnlichkeitsprinzip besagt, dass ein Mittel, das beim Gesunden bestimmte Symptome auslöst, eben diese Symptome beim Kranken zu heilen vermag. Die Homöopathie ist eine Reiz- und Regulationstherapie. Das heißt, mit dem passenden homöopathischen Mittel kann man den Körper dazu anregen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Homöopathie ist eine sanfte und nebenwirkungsarme Therapie, wodurch sie sich in der Selbstmedikation immer größerer Beliebtheit erfreut. Für viele alltägliche Beschwerden lässt sich anhand weniger Kriterien schnell ein passendes Mittel finden. Es gibt viele Mittel, mit denen man sehr gute Erfahrungen gemacht hat. Wir unterstützen Sie gerne dabei, wenn Sie auf der Suche nach einem, für Ihre individuellen Beschwerden, passendem Mittel sind.

Wir halten eine breite Auswahl an Mitteln in den gängigsten Potenzen für Sie an Lager. Fragen Sie uns danach, wir vereinbaren auch gerne einen Beratungstermin für Sie.